instrAction ist seit 1997 eine feste Größe, die wächst

Dynamisches Wachstum und solide wirtschaftliche Basis müssen kein Widerspruch sein. Seit der Gründung hat instrAction seine Tätigkeit mit großem Tempo ausgebaut. Die stabile Investorenstruktur schafft die Voraussetzungen dafür, dass dieses Wachstum auch zukünftig stabil bleibt.

1997 wurde die instrAction GmbH durch Dr. Klaus Gottschall und weitere Gesellschafter gegründet. Die grundlegende Technologie zur Herstellung multimodaler Chromatographiematerialien wurde entwickelt und in den Jahren

1998-2002 wurde eine erste Generation internationaler Patente angemeldet.

2003-2008 lag der Fokus auf der Entwicklung von stationären Chromatographiephasen für die Aufreinigung niedermolekularer, pharmazeutischer Wirkstoffe. Es wurden ca. 70 Projekte für verschiedene Substanzklassen mit mehr als 40 internationalen Kunden durchgeführt.

2008 erfolgte die Erweiterung der Produktentwicklung auf den Anwendungsbereich der Proteinaufreinigung.

2009 und nach dem Einstieg des Investors MIG AG erfolgte der konsequente Umbau des forschungsorientierten Unternehmens zu einem Produkt- und Produktionsunternehmen. Die Geschäftsführung wurde neu besetzt, der FuE- und Produktionsbereich wurden erweitert und neu strukturiert.

2011 erster Transfer einer instrAction Phase für die pharmazeutische Wirkstoffreinigung im industriellen Maßstab.

2012 erfolgte der Umzug von Ludwigshafen zum neuen Standort im High-Tech-Park Mannheim, wo das Unternehmen nach DIN ISO 9001 zertifiziert wurde. Das Patentportfolio wurde um eine Reihe von Stoffpatenten erweitert und die Phasenbibliothek deutlich vergrößert.

2013 erfolgte die industrielle Etablierung von Prozessen zur chromatographischen Reinigung von Peptiden und Proteinen auf Basis der instrAction Phasen.

Weitere Informationen